030 - 26 55 16 16 info@tiefenrausch.eu
Action-Sport tiefenrausch
Stresemannstr. 48, 10963 Berlin
Mo-Fr 11:00-18:00 Uhr Sa 11:00-14:00 Uhr

Kuba--Jardines de la Reina

Jardines de la Reina

Das Archipel der Jardines de la Reina befindet sich ca. 100 km südlich der zentralen Küste Cubas. Dieses Korallenriff ist ca. 120 km lang und damit das drittlängste der Welt! Das gesamte Gebiet umfasst 250 ursprüngliche Inseln mit herrlichen Mangroven und verschiedenen Tieren wie Krokodilen, Schildkröten, Echsen und vieles mehr. Die Jardines de la Reina genannt auch „Gärten der Königin“ wurden 1996 zu einem Nationalpark erklärt und stehen seit diesem Zeitpunkt unter besonderem Schutz. Deshalb ist beispielsweise auch der (kommerzielle) Fischfang streng verboten und die Anzahl der Taucher auf 300 im Jahr beschränkt. <br><br>In diesem unberührten Weltklassetauchrevier, manche Taucher nennen es auch “Galapagos der Karibik”, finden Sie in den einzigartigen Korallenriffen eine schier unerschöpfliche Flora und Fauna. Lassen Sie sich von farbenprächtigen Korallengärten mit Weich- und Steinkorallen, dichtem und abwechslungsreichen Bewuchs, auch mit Schwämmen, sowie zahlreichen Fischen aller karibischen Arten, wie kapitale Zackenbarsche, Barakudas, Tarpone, Drücker-, Papageienfische, Seiden- , Riff- , Leoparden-, Weißspitzen-, Bullen-, Hammerhaien, Makos, wie auch anderen Arten von Haien und Großfischen verzaubern. Oftmals werden sogar Walhaie gesehen, denen Taucher auf Berührungsnähe begegnen können. Grotten, Höhlen, Tunnel, Canyons, Spalten, zahlreiche Wracks, beträchtliche Sichtweiten, selten unter 40 m runden die, für Sie unvergesslichen Taucherlebnisse ab.

no

Tauchen lernen in Berlin

Vom Anfänger bis zum Profi: Wir bieten Schnuppertauchen, Anfängerkurse und Specialties Die Weiterbildung zum Divemaster und Tauchlehrer.

folge uns

© Copyright 2016